04.05. - 05.05.2019 Niederstetten, Geniessermarkt

Unsere Region hat sich durch seine landschaftliche Schönheit und die eindrucksvollen Zeugen seiner bewegten Geschichte vor allem als Urlaubsregion einen klangvollen Namen erworben. Der wärmespeichernde Muschelkalkboden beschert der Region zudem schon seit Jahrhunderten eine Vielzahl hervorragender, feinfruchtiger Weine, bei denen die hohe Qualität im Vordergrund steht.

Doch, was bislang nur Kenner wissen: Seit vielen Jahren haben sich in unserer Region auch eine ganze Reihe von erfahrenen Erzeugern und ambitionierten Direktvermarktern einem hohen Qualitätsanspruch verschrieben. Diese Feinkostproduzenten stellen ihre hochwertigen Nahrungsmittel in ausgezeichneter Qualität her. Dafür bedarf es neben einer gehörigen Portion Idealismus erheblichen Fachwissens und der Bereitschaft, einen aufwändigen Herstellungsprozess zu verfolgen, der oft mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden ist.

Die Besinnung auf die Wurzeln und das Ursprüngliche öffnet den Blick für das Regionale.

Eine zweitägige Genussreise für alle Sinne erwartet Sie. In und um die Alte Turnhalle reihen sich in einem stimmigen Ambiente die Direktvermarkter aneinander. Dass bei der großen Vielfalt heimischer Produkte keine Sinne unberührt bleiben, merkt man, wenn man durch die Feinkostmesse schlendert, sich mit den Erzeugern persönlich unterhält, die Qualitätslebensmittel bestaunt, riecht und beim Probieren schmeckt. Mit neuen Koch- und Backideen sowie den leckeren Delikatessen im Gepäck kann sich jeder Besucher ein Stück Genießermarkt auch mit nach Hause nehmen.

Highlights des Genießermarktes sind das mehrgängige Genießermenü, das von bekannten Starköchen aus der Region für die Gäste frisch am Freitagabend zubereitet wird. Auch das große Showkochen Samstag und Sonntag auf der Bühne garantiert beste Unterhaltung.

Regionale Produkte zeigt Ihnen der Verein "Natürlich Leben e.V." mit dem Pfiffikuss vom Bodensee. >>mehr

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.